Fächer


Musikkunde

Zielgruppe:
Instrumentalschüler ab der 1. Klasse Mittelschule und jene Schüler, die zur Leistungsabzeichenprüfung für Bronze, Silber und Gold antreten wollen.


Ziele:
Dem Schüler soll durch die Musikkunde der Zusammenhang zwischen Theorie und Praxis erleichtert werden.

Lerninhalte:
In der Musikkundeausbildung lernt der Schüler die allgemeine Musiklehre kennen, Gehörbildung, rhythmische Schulung und Formenlehre sind weitere Teilbereiche der Ausbildung.

Unterricht:
Der Unterricht findet einmal wöchentlich im Klassenverband mit bis zu 15 Schülern statt. Als Ergänzungsfach ist dieser Unterricht nicht mit zusätzlichen Gebühren verbunden.



Dieses Fach wird an folgenden Schulen unterrichtet:


Dieses Fach wird von folgenden Lehrpersonen unterrichtet:
Amico, Astrid
Bertagnolli, Fabio
Egger, Manfred
Elzenbaumer, Bruno
Gampenrieder, Manfred
Gamper, Tamara
Garbin, Katja
Gasser, Brunhild
Geier, Stefan
Götsch Daniel
Graber, Günther
Gruber, Klaus
Gumpold, Michael
Haller, Josef
Haller, Kurt
Hechensteiner, Rupert
Herbst, Christine
Hilber, Verena
Höller Barbara
Höller, Irene
Holzer, Walter
Innerebner, Walter
Janissen Sullmann, Ricarda Maria
Kiniger Thomas
Mahlknecht, Lorenz
Mair, Wolfgang
Mairamhof Passler, Katharina
Menghin, Hans-Jörg
Mitterstainer, Ulderico
Oberkofler, Andreas
Oberschmied, Patrizia
Piazza, Thomas
Pircher, Michael
Pitscheider, Raimondo
Ploner, Burkhard
Polin, Raimund
Psaier, Johanna
Pupp, Hannes
Raich, Urban Josef
Reifer Pfattner, Gabriela
Rives, Bruno
Runggaldier, Isak
Runggaldier, Lukas
Schrötter, Wolfgang
Schwärzer Wallnöfer, Renate
Senoner, Vincenzo
Springeth Schwarz, Johanna
Stecher, Anton
Steiner, Karin
Steinwandter, Georg
Stoll Engl, Ursula
Torggler, Ursula
Tutzer, Leonhard
Tutzer, Maria
Überbacher, Barbara
Unterhofer, Daniel
Unterholzner, Joachim
Unterthiner, Renate
Veit Wachtler, Johanna
Verdroß, Helmuth
Vinatzer Matthias
Walder, Heidi
Waldthaler Belli, Martina
Wieser, Ingrid
Windisch, Meinhard
Wurzer, Simone
 
weiterempfehlen
Seite drucken
to favorite
Deutsche Bildungsdirektion
Landesdirektion Deutsche und ladinische Musikschule
Amba-Alagi-Strasse 10, 39100 Bozen (BZ) Italien
Tel. Nr.: +39 0471 417 682
MwSt. + Str. Nr. : 00390090215
23.10.2018 19:00
26.10.2018 18:00

"Gemeinsam statt einsam" - Gemeinschaftskonzert Tiroler Landeskonservatorium und Landesdirektion Deutsche und Ladinische Musikschulen
Ort: Ragenhaus Bruneck und Landeskonservatorium Innsbruck
...
 
 
28.10.2018
29.10.2018
30.10.2018
31.10.2018

Volksmusiktage für Jugendliche - Landler, Jodler, Boarischer & Co.
Ort: Bildungshaus Kloster Neustift / Vahrn
Allerheiligenferien einmal anders: wie bereits letztes Jahr können ......
 
23.11.2018 20:00
24.11.2018 20:00
25.11.2018 17:00

Junge Solistinnen am Podium - Tiroler Kammerorchester innStrumenti
Ort: Dorbirn Kulturhaus - Innsbruck Canisianum - Meran Kurhaus
...