Beitrag für Hard- und Software


Ankauf von Hardware und Software


Produkte von Apple

Die Firma Apple gibt allen Lehrpersonen über das sogenannte "Education - Programm" Rabatte beim Ankauf von Hard- und Software:

Nähere Informationen erhalten Sie hier


Produkte von Microsoft

Das Schulamt hat mit der Firma Microsoft einen Vertrag zur Benutzung des Betriebssystems Windows und des Microsoft-Office-Paketes in den Schulen abgeschlossen. Der Vertrag beinhaltet auch das Recht, die Software den Lehrkräften für die Vorbereitungsarbeit zu Hause zur Verfügung zu stellen (»Work at Home-Lizenz«).

Da es sich um einen Mietvertrag handelt, erlischt das Recht auf die Verwendung der Software mit Vertragsende bzw. mit dem Ende des Angestelltenverhältnisses.

Berechtigt sind alle Lehrpersonen mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag.

Microsoft hat mit der neuen Version von Office auch die Lizenzierung der Produkte geändert. Das hat zur Folge, dass die Software zur Installation einen individuellen Schlüssel und die Aktivierung übers Internet benötigt.

Wie Sie Ihren persönlichen Produktschlüssel und bei Bedarf den Datenträger für die Software erhalten, erfahren Sie im hier veröffentlichten Leitfaden.

Damit Sie den Produktschlüssen bzw. den Datenträger für die Software erhalten, benötigen Sie dazu eine offizielle E-Mail-Adresse als Lehrkraft einer Südtiroler Schule, eine sogenannte »Lasis-E-Mail-Adresse« mit der Endung @ime.schule.suedtirol.it und eine Kreditkarte zur Einzahlung einer Bearbeitungsgebühr von 6,75 € je Produkt.

 
weiterempfehlen
Seite drucken
to favorite
Deutsche Bildungsdirektion
Landesdirektion Deutsche und ladinische Musikschule
Amba-Alagi-Strasse 10, 39100 Bozen (BZ) Italien
Tel. Nr.: +39 0471 417 682
MwSt. + Str. Nr. : 00390090215
23.11.2018 20:00
24.11.2018 20:00
25.11.2018 17:00

Junge Solistinnen am Podium - Tiroler Kammerorchester innStrumenti
Ort: Dorbirn Kulturhaus - Innsbruck Canisianum - Meran Kurhaus
...